Die Wiener Tafel – der Verein für sozialen Transfer – rettet bis zu vier Tonnen Lebensmittel pro Tag vor dem Müll und versorgt mit den wertvollen Warenspenden von Handel, Industrie und Landwirtschaft 19.000 Armutsbetroffene in rund 100 Sozialeinrichtungen im Großraum Wien. Die ca. 350 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Wiener Tafel bringen die Lebensmittel von über 200 Warenspenderunternehmen mit den fünf Wiener Tafel-Hilfslieferfahrzeugen auf kürzestem Weg zu den Armutsbetroffenen in Frauenhäusern, Mutterkindwohnheimen, Obdachlosenbetreuungseinrichtungen und Flüchtlingsherbergen!