Vortrag von Susanne Buchner (blick-wechsel.at)

Stress ist ein außergewöhnliches Phänomen und eine Zivilisationskrankheit des neuen Jahrtausends.

Manchmal werden wir durch ihn beflügelt, manchmal überfordert!

Bereits der Neandertaler hatte Stress mit dem Säbelzahntiger und musste Strategien im Umgang damit entwickeln.

Blicken wir gemeinsam hinter die Kulissen:
Woher kommt Stress?
Was macht er mit uns?
Wie können wir ihm begegnen?

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen